Haben Sie sich auch schon gefragt?

  • Ist die Anlagenerhaltung und Erneuerung effizient organisiert?
  • Liegt das Primat beim Angebot für unsere Kunden oder eher beim Bauen?
  • Werden Gleissperrrungen die den Fahrplan beeinflussen mindestens 1 Jahr im Voraus geplant und mit dem Fahrplan abgestimmt?
  • Werden unsere Kunden bei Fahrplanänderungen optimal informiert und betreut?
  • Kenne ich das Kosten Nutzenverhältnis unserer Baumethoden über alle betroffenen Bereiche und ist das Optimum erreicht?
  • Gibt es öfter Kundenreklamationen infolge Störungen des pünktlichen Betriebes während Bauarbeiten?
  • Haben wir alles getan um Störungen möglichst gering zu halten ohne die Gesamtwirtschaftlichkeit zu verschlechtern?
  • Sind klare Prozesse für die Planung, Abstimmung und Durchführung von Bauarbeiten über alle Bereiche definiert und werden sie gelebt?
  • Gibt es systematische Rückmeldungen und Erfolgskontrollen über die planmässige Abwicklung von bestellten Streckensperrungen und Fahrzeitreserven?
  • Fliessen die Erfahrungen in die künftige Planung ein?

Werfen unsere Fragen neue Fragen auf?

Dann kontaktieren Sie uns einfach – wir unterstützen Sie nicht nur beim Beantworten Ihrer Fragen, sondern haben auch konkrete Umsetzungsstrategien für Ihre Bedürfnisse.

Ziel »